Konzertgitarren/Einzelanfertigungen - Marimba-Musikinstrumente

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Saiteninstrumente

...Konzertgitarren

Zum Einstieg reicht u.U. ein Instrument, bei dem Decke und Korpus aus gesperrten Hölzern hergestellt sind.
Zu Beginn sind nämlich gute Bespielbarkeit, saubere Intonation und solide Verarbeitung wichtig (wichtiger als der "gute Klang").
Dies ist durchaus auch bei Gitarren mit furnierter Decke (CG-) machbar und zwar zu einem vernünftigem Preis.
Ein differenzierter, runder und kräftiger Klang ist allerdings nur bei Gitarren mit massiver Decke möglich.
Eine solche haben alle unsere CGM- Gitarren.
Hier gibt es natürlich auch Unterschiede in Qualität und Preis.
Je enger z.B. die Jahresringe des verwendeten Tonholzes aneinander liegen, d.h., je langsamer und gleichmäßiger der Baum gewachsen ist, desto wertvoller ist sein Holz.
Die Ansprache wird leichter und ein klangstarker und obertonreicher Ton kann sich entwickeln.
Aber auch die Verleistung ist von sehr großer Bedeutung.
Je sorgfältiger sie auf die Decke abgestimmt ist, umso mehr an Tonqualität ist zu erreichen.


Die Wahl des Korpusholzes hat besonderes bei vollmassiven Instrumenten (CGMM-) einen entscheidenen Einfluss auf Klangfarbe und -qualität:

Heimische Obsthölzer und Ahorn unterstützen einen eher leiseren aber fein nuancierten Ton, Mahagony bringt einen warmen Klang hervor, Palisander ist bekannt für Brillianz, Volumen und Preis.
Bei fast allen unseren Modellen können sie sich zudem zwischen einer Zederndecke (warmer, kräftiger Ton) oder einer Fichtendecke (heller, präsenter Ton) entscheiden.
Wünschen Sie Linkshänder-Modelle, Cutaway, kürzere Mensur, Tonabnehmer, Elektrogitarren oder Bässe (auch eigene Herstellung)?
Fragen Sie uns.


...Einzelanfertigungen

Wenn Sie ein ganz besonders edles, gut klingendes Instrument suchen, bieten wir Ihnen handgebaute Einzelanfertigungen, gebaut unter Berücksichtigung Ihrer akustischen, optischen und spieltechnischen Wünsche. Aber das hat seinen Preis und braucht seine Zeit.
(Lieferzeit ca. 3 Monate)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü